COVID Info

Office

Stundenplan

Sprechstunden

Kontakt

Schulbetrieb ab dem 7. Dezember

Ab Montag 7.12.2020 beginnt für die 1., 2., 3., 4. und 8. Klassen wieder der Präsenzunterricht an der Schule. Die 5., 6. und 7. Klassen bleiben im DistanceLearning und kommen nur für einzelne Präsenzphasen für Schularbeitenfächer bzw. die Schularbeiten an die Schule. Die Raumzuteilung der Oberstufe hat sich geändert – bitte beachtet den aushängenden roten Raumplan.

Es muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden – auch während des Unterrichtes. Dieser muss den Mund und die Nase nicht nur abdecken, sondern auch eng anliegen. Die Verwendung von Gesichtsvisieren ist nicht zulässig. (Empfehlung: Auch eine Reservemaske mitnehmen.)

Das Schulbuffet wird ab 9.12. wieder geöffnet sein. Am 7.12. eine Jause mitnehemen (auch kein Mittagessen).

Schularbeiten finden ab dem 10.12. wieder statt – im gesamten Wintersemester darf je Unterrichtsgegenstand eine Schularbeit durchgeführt werden (die 8. Klasse ist da eine Ausnahme). Die Schularbeitentermine findet ihr in WebUntis. Tests werden im Wintersemester keine mehr durchgeführt, allerdings können Kompetenzchecks, schriftliche Stundenwiederholungen, … stattfinden.

 

Durchführung von Schnelltests

Es gibt eine neue Vorgangsweise von Seiten des Landes Oberösterreich – in diesem Elternbrief geht es um den Einsatz von Schnelltests (erste Seite) und Bestimmugen für einen Corona-Verdachtsfall während der Unterrichtszeit (zweite Seite). Die ausgefüllte  Einverständniserklärung

muss von allen Schüler*innen der Unterstufe bei der/dem Klassenvorständin/Klassenvorstand ab Montag, 8.12., abgegeben werden – egal ob “willige ein” oder “willige nicht ein” angekreuzt wird.

Weitere News

Covid-Schnelltests an der Schule

 Vom Zeitpunkt der Schulöffnung werden an den Schulen freiwillige und kostenloste Antigen-Selbsttests für Schülerinnen und Schüler zur Verfügung gestellt, der nach 15 Minuten ein Ergebnis

Weiterlesen »
X