Berufsorientierung

Im Rahmen der individuellen Berufsorientierung haben Schüler/innen der vierten Klasse die Möglichkeit Berufserkundungen zu machen. Eigens ausgebildete Bildungsberater/innen stehen für Informationen und zur Unterstützung zur Verfügung.

Mag. Florian Hueber

DI Sonja Mijatovic

 

Aufgaben:

  • Information über Schullaufbahnen und schulische Bildungsmöglichkeiten an der eigenen Schule und an weiterführenden Schulen im AHS- und BMHS – Bereich.
  • Information und Beratung über Ausbildungsmöglichkeiten nach der Matura (z.B. Kollegs, Akademien, Fachhochschulen, Universitäten).
  • Beratung bei Lernschwierigkeiten und Problemen in der Klassengemeinschaft, im Einzelfall auch bei anderen Problemen, die den Kindern das Leben in der Schule schwer machen.
  • Vermittlung zu anderen Beratungsstellen im Raum Linz, die für die jeweilige Problemstellung geschulte Fachkräfte zur Verfügung haben (z.B. Schulpsychologische Beratungsstellen, Arbeitsmarktservice (AMS), Studienberatung).
 

 

Schwerpunkte in der Unterstufe

  • Allgemeine Schullaufbahnberatung
  • Tag der Oberstufe (Vorstellung des BRG Landwiedstraße)
  • BO-Tool in der 7. Schulstufe (Das neue Berufsorientierungstool des BMBWF
  • Zusätzliche Informationsmaterialien von Schulen

Schwerpunkte in der Oberstufe

  • 18plus in der 7. und 8. Klasse
  • Duale Akademie der WKOÖ
  • Studieninformationsmesse
  • FH OÖ und JKU Infotage
  •  Zusätzliche Informationsmaterialien von Universitäten und Fachhochschulen Österreichs