Elternverein

Der Elternverein ist die Interessenvertretung der Eltern. Sie erreichen uns

 > per Mail:

 > über ein Postfach im Sekretariat der Schule

 > in dringenden Fällen telefonisch: +43 676 81413620 (Frau Scharnreithner)

ZVR-Nr.: 726479461

Unsere Aufgaben

  • Interessenvertretung aller Eltern des BRG Landwiedstraße
  • Unterstützung und Förderung von Projekten (z.B. Antolin, Sportgeräte, DNA-Labor, Peer-Programm, u.v.m.)
  • Teilnahme an Schulgemeinschaftsausschusssitzungen


Wir brauchen immer wieder Mitglieder in unserem Team, damit wir den Elternverein aufrecht halten können. Bitte einfach jederzeit melden, wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!

Vorstand

Obfrau Melanie Scharnreithner

Obfrau-Stv. DI Arif Krutaj

Kassier Karin Liftinger

Kassier-Stv. Bianka Sayed

Schriftführer Katharina Harrer

Schriftführer-Stv. Christoph Pögl

Rechnungsprüferin Mag. Lucia-Maria Valero

Vertretung im Schulgemeinschaftsausschuss

Melanie Scharnreithner

Karin Liftinger   

Katharina Harrer

Ersatzmitglieder im SGA

Bianka Sayed

Christoph Pögl

Arif Krutaj

Spinde

Allen Schüler*innen des BRG Landwied wird seit 2011 für Ihre Kleidung und Schulsachen ein Spind zur Miete vom Elternverein zur Verfügung gestellt. Die organisatorische Abwicklung erfolgt über das Schulsekretariat. Alle Infos dazu hier

Mitgliedsbeitrag € 15.-

Es wäre schön, wenn alle Eltern unserer Schule MItglied im Elternverein werden bzw. bleiben. Der Mitgliedsbeitrag von € 15.- pro Schuljahr ist gering – damit versuchen wir die Schule bei der Finanzierung von wichtigen Projekten zu unterstützen. Die Beitragsvorschreibung bzw. Einladung zur Mitgliedschaft wird jedes Jahr im Herbst über die Schüler*innen ausgeteilt.
 
Der Elternverein ist außerdem für jede freiwillige Spende dankbar. Bitte benützen Sie für Spendenanweisungen das Konto bei der Sparda-Bank (EV-BRG Landwiedstraße, IBAN: AT60 4300 0394 6873 0000, BIC: VBOEATWW).

Finanzielle Fördermöglichkeiten

Keine Schülerin und kein Schüler sollte aufgrund finanzieller Engpässe nicht an einer Klassenfahrt teilnehmen können. Das sieht nicht nur der Elternverein so, sondern auch der Bund und das Land Oberösterreich. Alle Informationen zu möglichen Beihilfen finden Sie hier.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Elternverein ohne ein Ansuchen an den Bund keinerlei weiterführende Unterstützungen gewähren kann. Weiters bitte die jeweiligen Abgabestichtage beachten.  So akzeptiert der Bund keinen Antrag der nach dem 31.3. des jeweiligen Schuljahres abgegeben wird.